Saba-Kunden gestalten Entwicklungserlebnis für Mitarbeiter in EMEA-Region neu

Saba unterstützt Kunden und Partner durch Talentmanagementlösungen dabei, die sich verändernden Erwartungen von Mitarbeitern zu erfüllen und Geschäftswachstum zu fördern

München – 16. Januar 2018 – Saba, ein führender Anbieter von nutzerzentrierten Talentmanagementlösungen, gibt bekannt, dass sich die Kundenerfolge sowie die Zusammenarbeit mit Partnern innerhalb der EMEA-Region erfolgreich fortsetzen.

Arbeitgeber in der gesamten EMEA-Region sehen sich mit Fachkräftemangel sowie sinkender Mitarbeitermotivation und -bindung konfrontiert. Deshalb suchen sie nach neuen Wegen, um die sich verändernden Erwartungen der Mitarbeiter und die Geschäftsbedürfnisse des Unternehmens in Einklang zu bringen.  Laut dem aktuellen Employee-Outlook-Bericht des CIPD[1] wünscht sich mehr als ein Viertel der Arbeitnehmer in Europa mehr Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Allerdings erhielten nur 41 Prozent der Mitarbeiter im vergangenen Jahr Feedback oder Anerkennung für ihre Leistung.

Saba-Kunden in ganz Europa nutzen die Talentplattform von Saba erfolgreich, um Entwicklungserlebnisse für Mitarbeiter neu zu gestalten, die Mitarbeitermotivation zu erhöhen und Talentprogramme strategisch auf Unternehmensziele abzustimmen.

Mitarbeitererfahrung neu gestalten

„Dank der Lösung von Saba führen wir nicht mehr nur punktuelle Gespräche über Leistung und Weiterbildung sowie ein jährliches Entwicklungsgespräch. Stattdessen findet ein ständiger Dialog zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern statt“, sagt Jason Flynn, Global Learning Director bei GfK. „Dadurch können wir einen dynamischen Pool an potenziellen Führungskräften aufbauen, sodass offene Stellen zukünftig häufiger mit internen Kandidaten besetzt werden. Wir bilden unsere Mitarbeiter fort, indem wir ihre Fähigkeiten verbessern. Das ermöglicht uns eine bessere Talentakquisition und eine höhere Mitarbeiterbindung.“

Mitarbeiterentwicklung modernisieren

„Mit Saba Cloud konnte Liebherr seine Lernziele strategisch ausrichten. Statt weltweit mit vielen verschiedenen Talentmanagementlösungen zu arbeiten, nutzen wir nun nur noch eine“, so Michelle Wagner, Head of Corporate HR & Learning Management Solutions bei Liebherr. „Nun können wir besser nachvollziehen, welche Weiterbildungs- und Schulungsmöglichkeiten es in allen Unternehmenseinheiten von Liebherr gibt und welche davon von den fast 30.000 internen Mitarbeitern genutzt werden. Außerdem können wir die Bedürfnisse im gesamten Unternehmen erfüllen und ein einheitliches Schulungsprogramm für über 2.000 externe Nutzer bereitstellen.“

Saba blickt auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Partnern und führenden Resellern aus ganz Europa zurück und sieht die Vertriebspartner als verlässliche Ergänzung, um seine Marktstrategie umzusetzen. Saba setzt sich deshalb für eine starke, konsistente Kundenerfahrung durch Partnerschaften ein. 

Talent-Innovation beschleunigen 

„Wir bei Visma Comenius möchten unseren Kunden die besten und modernsten Talentmanagementlösungen anbieten. Als zuverlässiger Partner von Saba können wir den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Saba ist ein toller Partner, der deshalb so erfolgreich in der Branche ist, weil das Unternehmen die Anforderungen des Markts aufgreift und versteht“, sagt Henrik Gustafsson Lind, Sales Director bei Visma Comenius. „Das macht uns sehr stolz – und wir haben dadurch seit mehr als 15 Jahren treue und zufriedene Kunden. Unsere enge Partnerschaft mit Saba besteht schon seit 2002 und wir freuen uns auf die weitere, langfristige Zusammenarbeit.“

„Die Erwartungen der Arbeitnehmer in der EMEA-Region verändern sich weiterhin. Unsere Kunden wissen, dass sie die Talentakquise, Mitarbeitermotivation und -bindung mithilfe der Talenterfahrung verbessern können. Ihr Erfolg macht uns stolz und spornt uns an“, so Christian Foerg, General Manager EMEA bei Saba Software. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir einige der innovativsten Unternehmen in der EMEA-Region, darunter GfK, Liebherr, Virgin Atlantic, Fujitsu EMEA, Siemens Healthineers, REED und die Allianz zu unseren Kunden zählen dürfen. Gemeinsam mit unseren zuverlässigen Partnern möchten wir auch in Zukunft Innovationen im Bereich Talentmanagement vorantreiben und zum Erfolg von Unternehmen beitragen.“

Über Saba

Saba stellt eine cloudbasierte intelligente Lösung für Talentmanagement und Mitarbeitermotivation bereit, die von weltweit führenden Unternehmen zur Mitarbeitersuche, -entwicklung, -bindung und -motivation eingesetzt wird. Saba Cloud mit Schwerpunkt auf maschinellem Lernen bietet proaktive, personalisierte Empfehlungen zu Kandidaten, Kontakten und Inhalten, die Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen zum Erfolg führen. Die Lösung basiert auf Saba Cloud, einer hochgradig skalierbaren Plattform, die die Branchenstandards hinsichtlich Sicherheit und Zuverlässigkeit sogar noch übertrifft. Mit der Übernahme von Halogen Software ist Saba mittlerweile einer der größten unabhängigen Talentmanagement-Anbieter weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.saba.com/de.

[1] CIPD Employee Outlook, Frühjahr 2017